Damen – Erfolgreicher erster Spieltag

Damen – Erfolgreicher erster Spieltag

Durch die Grippewelle und Verletzungen konnten die Damen nur zu siebt und mit einer Feldspielerin im Tor nach Gernsbach fahren.
Im Ersten Spiel gegen die Stuttgarter Kickers 2 startet man sehr motiviert in die neue Hallensaison. Ziemlich schnell ging man mit 1:0 in Führung und konnte durch einen Linksableger auf 2:0 erhöhen. Nach kurzen Unsicherheit verkürzte Stuttgart auf 2:1. Wobei Kurz vor der Pause die Aalenerinnen noch eine kurze Ecke zum 3:1 Halbzeitstand verwandelten. In der zweiten Hälfte fehlten Kondition und Konzentration und Stuttgart verwandelt den Anschlusstreffer zum 3:2 Endstand.
Das zweite Spiel war besonders, da der Gegner Heidenheim der Partner in der Spielgemeinschaft im Feld ist. Vor dem Spiel wurde noch ein gemeinsam Bild gemacht. Schon nach kurzer Zeit führte Aalen mit 2:0, wobei Heidenheim noch vor der Halbzeit 1:2 aufholte. Nach regulärer Spielzeit stand es 4:2, jedoch musste die letzte Strafecke noch ausgeführt werden. Diese führte zu einem 7m, der von Karoline Pitz im Tor bravourös gehalten wurde.
Die maximal Ausbeute von 6 Punkten wurde erreicht und die Damen können insgesamt mit ihrem ersten Spieltag sehr zufrieden sein. Danke an Karo P. fürs Einspringen als Torwart.
Es haben gespielt: Anja (1) Davina (4), Frauke, Helena, Karo F., Karo P., Lisa(2) und als Coach Andi