wJB – Spiel um Platz drei

wJB – Spiel um Platz drei

nachdem am letzten Wochenende das Spiel um den Finaleinzug gegen Weinheim unglücklich verloren wurde, musste am heutigen Sonntag beim Spiel um Platz drei die Tabelle wieder etwas gerade gerückt werden. Gegner an diesem Tage war der Karlsruher TV, der ebenfalls unglücklich in Penaltyschließen verloren hatte (man führte Minuten vor Ende der regulären Spielzeit noch mit …

Halbfinale der wJB

Der Gegner Weinheim, ein bekanntes Gesicht. Mit dem Willen zu gewinnen, ging die wJB ins Spiel. Dann war da allerdings die erste Halbzeit, die sehr holprig begann, was das erste Gegentor in der 2. Spielminute bestätigte. Eine gegnerische Spielerin schlenzte einen Ball von der Viertellinie aus in den Strafraum der Suebinnen, die Stürmerin überlief den …

Letztes Gruppenspiel der wJB in Lahr

Letztes Gruppenspiel der wJB in Lahr

Nach der dreistündigen Autofahrt müde angekommen und ohne Auswechsler hatte die wJB von Anfang an einen schwereren Stand. Das Spiel begann schleppend, was durch die prallende Sonne nur verstärkt wurde. Trotz der anfänglichen Müdigkeit hielten die Suebinnen stark dagegen und zur Halbzeit stand es 0:0. Zu Beginn der Zweiten hatte die wJB neuen Willen und …

Verpasste 2 Punkte der wJB in Ludwigsburg

Verpasste 2 Punkte der wJB in Ludwigsburg

Trotz engagierter Leistung mussten die Mädels der weiblichen Jugend B sich beim HC Ludwigsburg 2 mit einem 1:1 zufrieden geben. Entsprechend der bisherigen Saisonergebnisse war die Zielsetzung für diesen Spieltag drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Die erwartete körperliche Fitness seitens Ludwigsburg wurde im Spiel nach hinten durchaus erkennbar. So war es durch den …

Suebinnen in luftiger Höhe

Suebinnen in luftiger Höhe

Am Samstag machte eine Gruppe Suebinnen den Sky Park in Schwäbisch Gmünd/ Wetzgau „unsicher“. Voller Tatendrang versuchten sie sich an den verschiedensten Parcours im Wald des Taubentals. Durch gegenseitiges Ermuntern, Helfen und Motivieren meisterten sie die kompliziertesten Stellen der Kletterrouten und steigerten sich bis zu der grauen und schwarzen Tour. Fast 4 Stunden lang kletterten, …