Mädchen B II – Verbandsliga

Mädchen B II – Verbandsliga

Zeitgleich mit unserer Mädchen B1 Mannschaft machte sich auch unsere
B2 am Sonntag auf den Weg. Für unsere Platzierungsrunde um 13-16 in
der Verbandsliga ging es nach Heidelberg.

In unserem ersten Spiel trafen wir mit dem HC Konstanz gleich auf
bekannte Gesichter aus der Hauptrunde. Nachdem wir in der Hauptrunde
mit 0:6 sehr deutlich verloren hatten gingen wir mit gemischten
Gefühlen in das Spiel. Durch zwei schöne Strafeckentore konnten wir
aber mit einer 2:0 Führung in die Halbzeit gehen. In der zweiten
Halbzeit entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden
Seiten. Leider gelang uns kein weiterer Treffer mehr, aber da Julia
eine sehr gute Leistung im Tor zeigte, mussten wir auch keinen
Gegentreffer mehr hinnehmen und es blieb bei dem 2:0 Endstand. Ein
guter Start in die Platzierungsrunde.

In den nächsten beiden Spielen standen uns nun Gegner aus der anderen
Hauptrundengruppe gegenüber. Sowohl gegen den HC Heidelberg 2 als auch
gegen den TSG Bruchsal entwickelten sich ausgeglichene Partien. Trotz
Führung in beiden Spielen mussten wir jedoch immer wieder
Ausgleichstreffer hinnehmen, so dass beide Partien unentschieden
endeten (3:3 gegen Heidelberg / 2:2 gegen Bruchsal).

Dank der besseren Tordifferenz konnten wir aber aus diesem Spieltag
als Sieger vor den punktgleichen Mädels aus Bruchsal hervorgehen und
den 13. Platz in der Verbandsliga sichern. Ein schöner Abschluss
dieser Hallensaison.

Nach dem letzten Spiel wurden unsere Aalener Mädchen dann geschlossen
von unserem mitgereisten Schiedsrichter von Hallenplatz „gestellt“ und alle
freuen sich nun auf die bevorstehende Feldsaison.

Mitgespielt haben: Julia (2x Torfrau), Kathleen (1x Torfrau), Faye,
Elisa (Captain, 7), Sophia und Ronja.

Vielen Dank an die mitgereisten Fans fürs Anfeuern und Neele fürs Pfeifen.

Markus