Weibliche U12 – Verbandsliga

Weibliche U12 – Verbandsliga

Wer hätte zu Saisonbeginn gedacht, dass wir in der Gruppenphase eine solche Dominanz ausüben und ungeschlagen und ohne Gegentor Erste werden würden?

Mit Sicherheit niemand, nachdem wir im letzten Jahr ja nicht einmal die Zwischenrunde erreichen konnten.

Das vorletzte Spiel gegen den HC Ludwigsburg 2 wurde wieder überlegen von uns geführt und um die 4. Minute herum gingen wir durch unseren Captain Lilia mit einer „Strafecke Nummer 5“ in Führung. Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte Enie auf 2:0, ehe Pia W. kurz vor Spielende zum 3:0 Endstand einschieben konnte.

In der letzten Partie der Vorrunde trafen wir auf das junge Team des VfB Stuttgart 2. Chancenlos stand es zur Halbzeit durch Tore von Enie, Lilia, Pia B., Nora und Anna bereits 9:0 für unsere Mädels. In der zweiten Halbzeit nahmen wir deutlich „das Gas raus“, kamen aber durch Tore von Lisa, Mathilda und Nora auf einen deutlichen 13:0 Sieg.

Nun steht am 1. Oktober die Zwischenrunde – voraussichtlich auf dem heimischen Bürgle – an. Wir sind mal gespannt, ob wir unsere Form halten und in die Endrunde am 22. Oktober einziehen können.

Mitgespielt haben: Charlotta (Torfrau), Klara, Anna (1), Nora (2), Lisa (1), Lilia (Captain, 5), Pia W. (1), Pia B. (1), Enie (3), Mathilda (2), Mara und Helen.

Vielen Dank an Sophia und Lauritz fürs Pfeifen und natürlich an alle begeisterten Fans, die bisher unser Team mit unterstützt haben.