D-Knaben Heimspieltag

D-Knaben Heimspieltag

Letzten Samstag war ordentlich was los in der Galgenbergturnhalle. Elf D-Knaben-Mannschaften traten in 22 Spielen gegeneinander an.

Bestens versorgt von vielen engagierten Eltern und souverän durchgeführt vom Verbandsbeauftragten Thomas F., unterstützt von Leonie, sah die große Fangemeinde spannende Spiele.

In Gruppe 1 gewannen Jannis(7), Luca (14), Tobi (7), Niklas (4), Moritz (2), Erik (5), Lukas (3) und Lovis (2) gegen Bietigheim1  8:2, Bietigheim2  8:4, Esslingen  14:2 und Stgt. Kickers5  14:1

In Gruppe 2 gewannen die unerfahreneren Spieler Lennart, Richi (2), Rene (1), Joris (5), Jonas, Martin (1), Frederik und Noah ganz offensichtlich an Erfahrung und ließen sich nicht entmutigen. Sie verloren gegen Esslingen 3:5, Stgt.Kickers5  4:11,  Bietigheim1 0:7, Böblingen3 2:3

Vielen Dank den Schiris Leon und Benni und allen die mich bei den vielen Aufgaben eines Hallenheimspieltages unterstützt haben.

Eure Biggi