Mädchen B II – Verbandsliga

Mädchen B II – Verbandsliga

Zu ihrem letzten Spieltag in Bietigheim konnten unsere Mädels leider nicht in Bestbesetzung anreisen. Im Auftaktspiel gegen den AC Weinheim gab es eine 2:0 Niederlage. Zu allem Übel verletzte sich Clarissa während dieses Spiels auch noch am Oberschenkel und konnte nur noch bedingt mitspielen. Im zweiten Spiel gegen die Mädchen des VfR Merzhausen stand es zur Halbzeit 0:1 und Clarissa musste ausgewechselt werden. Glücklicherweise übernahm Sophia den „Posten“ der Torhüterin und konnte einige gegnerische Torschüsse gut parieren. Dennoch gab es noch einen zweiten Gegentreffer und das Spiel wurde mit 2:0 verloren. Im abschließenden Spiel ging es nun um Platz 11 und 12. Die Mädels des VfB Stuttgart 2 gingen per Strafecke mit 1:0 in Führung. Unsere Mädels gaben nochmals alles – hatten auch einige gute Torchancen – aber leider wollte der Ball einfach nicht ins Tor. So blieb es bei der knappen Niederlage.

Insgesamt kann man mit dem Erreichen des 12. Platzes (bei 30 teilnehmenden Mannschaften) mehr als zufrieden sein. Die Mädels haben ihren Spass und entwickeln ihre Fähigkeiten weiter, wobei mit einer verbesserten Hallentrainingssituation noch einiges mehr drin wäre.

Dank an Feli fürs Pfeifen und natürlich an die Mädels Clarissa und Sophia (Torfrauen), Nika (Captain), Ronja G., Leonie, Ronja A. und Jana, sowie den mitgereisten Eltern.