Heimspieltag der D-Knaben am 1.12.

Heimspieltag der D-Knaben am 1.12.

Letzten Samstag traten 7 D-Knaben-Mannschaften in der Galgenberghalle gegeneinander an. Wir sahen spannende Spiele. Nachdem im Training der Ehrgeiz leider öfters mal fehlte, war ich begeistert, wie die Kinder unter den Augen der vielen Eltern und Geschwister höchst konzentriert und engagiert spielten.

Es spielten Leandro (2), Dominik (3), Anton (6), David (4), Fynn (1), Alex und Arthur (3). Wir gewannen gegen SV Böbl.4  9:0 und HC LB3  4:3 und verloren gegen SV Böbl.3  3:8 und SSV Ulm  3:5.

Vielen Dank an Schiri Madleen, an Coach Peter, an den Verbandsbeauftragten Friedrich und Allen die mich so super bei der Bewirtung und Organisation  unterstützten.

Eure Biggi