D-Knaben am 25.05. in Ulm

D-Knaben am 25.05. in Ulm

….dann waren es nur noch vier … zuerst hatten alle 7 D-Knaben zugesagt. Doch dann wurden drei krank und wir hatten keinen Auswechselspieler mehr. Unterstützung durch die D-Mädchen war so kurzfristig nicht möglich, zumal sie selbst einen Spieltag hatten.

So baten wir die anderen Mannschaften, die gerade Spielpause hatten, um Hilfe. Vielen Dank an Böblingen (Paul schoss sogar ein Tor), Ulm und Schw. Gmünd. Auch wenn kein Spieler verletzungsbedingt heraus musste, war doch eine kleine Trinkpause bei der Hitze dringend nötig, denn die Jungs spielten super ehrgeizig und mit vollem Einsatz. Es waren vier spannende Spiele mit ebenbürtigen Gegnern und was im Training leider oft fehlt, zeigten die Vier zu unserer aller Begeisterung volle Konzentration !

Es spielten Anton(3), Fynn(4), David und Diego(3). Wir gewannen gegen Ulm2  2:1 und Esslingen 4:1 und spielten unentschieden gegen Ulm1  2:2 und Schw. Gmünd  3:3

Vielen Dank an Peter, der die Jungs super coachte und an die Eltern für ihr großes Interesse.

Eure Biggi