13. Ermstal-Jugend-Hallenhockeyturnier

13. Ermstal-Jugend-Hallenhockeyturnier

Übers vergangene Wochenende fuhren unsere weibliche Jugend B und unsere Mädchen A zum 13. Ermstal-Jugend-Hallenhockeyturnier nach Riederich.

Das ausgegebene Motto dieses Vorbereitungsturniers lautete unsererseits: „wieder in die Halle reinfinden – ausprobieren und testen – Neues dazu lernen – Spass haben“.

Unter diesem Motto gelang unseren fünf weibliche Jugend Spielerinnen, unterstützt durch einige Mädchen A, ein respektabler 3. Platz und dies bei sechs teilnehmenden Mannschaften.

Da bei den Mädchen A das Team von SW Bonn nicht beim Turnier erschien, spielten unsere Mädels jeweils drei Mal gegen den TSV Riederich und die TSG Pasing. Nach fünf Siegen und einer knappen Niederlage standen wir sogar als Turniersieger fest!

Übernachtet wurde übrigens in der Juhe Bad Urach – eine Juhe, in der unsere Mädels gut miteinander unterwegs sein konnten. Auch das gemeinsame Abendessen im Foyer der Gutenberghalle zeigt, dass sich unsere „Truppe“ gut untereinander versteht.

Mal sehen, was jetzt in der anstehenden Hallenrunde am Ende herauskommt, …