Sichtungstraining U12

Sichtungstraining U12

Im Rahmen des Talentfördersystems des Hockeyverbandes Baden-Württemberg war das Sichtungstraining U12 ursprünglich für Ende März angesetzt. Aufgrund der seinerzeit beginnenden Corona-Pandemie wurde es aber ausgesetzt.

Nun konnte es – unter strikter Einhaltung der Verhaltensregeln zur Infektionsprävention – endlich nachgeholt werden. Die erste Trainingseinheit fand unter der Leitung des Stützpunkttrainers Marc Haller auf dem Gelände des HTC Stuttgarter Kickers statt.

Dem ersten Eindruck nach hatten unsere vier Mädels Anca, Luna, Romane und Thea viel Spaß dabei und sie haben sich gut geschlagen!

Nächste Woche findet der zweite Teil statt – mal sehen, ob sich unsere Mädels dann für das weitere Training qualifizieren.