Mädchen B- Verbandsliga

Mädchen B- Verbandsliga

Am vergangenen Sonntag  hatten die Mädchen B einen Spieltag in Ludwigsburg. Da der Mannheimer HC 3 abgesagt hatte, gab es nur noch das Spiel gegen den HC Ludwigsburg 2 zu bestreiten.

Ludwigsburg machte von Beginn an Druck, was dazu führte, dass sich der Ball in der ersten Halbzeit hauptsächlich in unserer Hälfte befand. Die Aalener Mädels haben aber konsequent dagegen gehalten und sehr gut verteidigt. Alle Torschüsse von Ludwigsburg wurden abgewehrt, bis ein Glückstreffer dann doch unser Tor traf.

Mit diesem Gegentor wollten die Mädels sich nicht zufrieden geben und begannen regelrecht aufwachen. Plötzlich waren sie immer im gegnerischen Schusskreis und setzten die Ludwigsburgerinnen unter Druck. Trotz vieler schöner Vorlagen und tollen Torschüssen wollte der Ball einfach nicht ins Tor. So ging das Spiel 1:0 für Ludwigsburg aus.

Nächste Woche Samstag bekommen die Mädels aber noch einmal die Chance den HC Ludwigsburg 2 zu schlagen und ihnen zu zeigen, was sie drauf haben.

Schon vor Beginn des Spiels stand fest, dass die Mädels die Endrunde erreicht haben, weswegen die Niederlage nicht ganz so tragisch ist.

Mitgespielt haben: Axelle, Anna (MC), Amy, Romane, Lara (Torwart und Captain), Angela, Luise, Enie (MC), Luna und Thea

Ein großes Dankeschön an die beiden C Mädchen, die mit dabei waren und vielen Dank an die Eltern und mitgereisten Fans, die die Mädels so toll unterstützt haben.