Weibliche U12 – Verbandsliga

Weibliche U12 – Verbandsliga

Auch an ihrem zweiten Spieltag konnte unser junges U12 Team ihre Erfolgsserie fortsetzen!

So konnte das erste Spiel gegen die Spielgemeinschaft TSV Ludwigsburg / Club an der Enz Vaihingen knapp mit 2:1 gewonnen werden. Nach der ersten Halbzeit stand es noch ausgeglichen 0:0 Unentschieden, ehe die Spielgemeinschaft mit einer gelungenen Strafecke mit 1:0 in Führung ging. Dies war wie ein Weckruf für unsere Mädels – sie wollten auf gar keinen Fall diese Partie so einfach verloren geben. Engagiert setzten sie jedem verlorenen Ball nach, erkämpften sich ihn wieder zurück und konnten durch Mathilda den verdienten Ausgleich erzielen. Kurz danach gelang Pia der zweite Treffer zum vielumjubelten Sieg.

Auch die zweite Partie gegen den HC Ludwigsburg 3 war lange ausgeglichen, ehe Sandra den Nachschuss einer Strafecke im Tor unterbringen konnte – 1:0 zur Halbzeit. In der zweiten Halbzeit ging es dann hin und her und mit vereinten Kräften konnten die zahlreichen Torschüsse der Ludwigsburgerinnen immer wieder abgewehrt werden. Kurz vor Spielende gelang es Ronja den Ball an den Fuß einer Gegnerin zu spielen – Strafecke. Und Anna mit ihrer Ruhe sorgte für den 2:0 Endstand in einem hervorragend geführten Spiel.

Wieder ein dickes Lob an unsere Mädels für ihre Leistungen!

Mitgespielt haben: Charlotta (Captain und Torfrau), Anna (1), Sandra (1), Mathilda (1), Pia (1), Leonie, Lisa und Ronja.

Dank an Neele fürs Pfeifen – an Mila und Laura für die Regie – an Melanie für die kleine Bewirtschaftung und die Kontrolle der Hygienevorgaben und natürlich an das Publikum fürs Anfeuern.