Weibliche U14 – Verbandsliga

Weibliche U14 – Verbandsliga

Mit einem 2:0 Sieg gegen die Spielgemeinschaft HC Esslingen / VfB Stuttgart ist unser Team erfolgreich in die neue Feldrunde 2022 gestartet.

Wie eigentlich immer, benötigten wir ca. 5 Minuten um ins Spiel zu finden. Danach hatten sich unsere 12 Mädels mehr oder weniger „akklimatisiert“ und fanden immer besser ins Spiel. Nach einem 0:0 im ersten Viertel, folgte das zweite und beste Viertel für unsere Mannschaft. Der Ball lief gut, die Kombinationen passten und der Einsatz aller Mädels war sehr gut. Die Folge war eine geniale Kombination über rechts und den sehenswerten Querball von Luise konnte Enie zum 1:0 im gegnerischen Tor unterbringen. Knapp 10 Minuten später war es wiederum Enie, die den Rebound nach einer Strafecke zum 2:0 nutzen konnte. Im dritten Viertel merkte man unseren Mädels dann mehr und mehr das Nachlassen ihrer Kräfte an. Dennoch stand unsere Abwehr mit Captain Axelle, Romane, Lara O., Thea und Charlotta gut und ließ kaum etwas zu. Das letzte Viertel war dann überwiegend von Angriffen der Spielgemeinschaft geprägt, aber auch das Mittelfeld mit Angela, Pia, Lara W., Lilia und Anca beteiligte sich an der Abwehrarbeit und so blieb es letztendlich beim verdienten 2:0 Sieg.

Kompliment an alle 12 Mädels, die ein sehenswertes erstes Spiel abgeliefert haben.

Dank auch an die vielen mitgereisten Fans und an Daniel fürs Pfeifen.